Wer die originalen Filme seinerzeit gesehen hat, wird schon in den 70er und 80er Jahren gestaunt haben über die Figuren, die man in Krieg der Sterne / Star Wars zu sehen bekam. Auch wenn sie später immer wieder überarbeitet wurden (Han schoss zuerst – der Stormtrooper, der sich den Kopf anstößt, erhielt einen Soundeffekt – Boba Fetts Stimee …), waren die Originalfilme eindruckweckend un gelten zu Recht auch heute als Meisterwerke.

Einer der Bereiche, die schon hier besonders gut zur Gewltung kamen, war die Modellabteilung von ILM. Einen Blick hinter die Kulissen sowohl für die originale Trilogie als auch für die ‚Prequel‘-Trilogie bietet Sculpting a Galaxy.

“Sculpting a Galaxy“

Leider wird keine Kindle-Version angeboten: Es sind zumindest bei Amazon in Deutschland nicht mehr viele Exemplare vorrätig. Ich weiß auch nicht, ob noch Nachlieferungen geplant sind.