Als Kinder hat sicher so ziemlich jeder mit Seifenblasen gespielt. Und auch Erwachsene können sich des Zeubers dieser ephemeren Wesen nicht erwehren, die bunt schillern, und dann doch schnell wieder zerplatzen. Eine (oder sollte man sagen: Die?) bekannte Marke hierfür ist Pustefix. Der Hersteller hat ein bsonderes Rezept, zu dem nicht nur Wasser und Seife, sondern auch Gummiarabikum und andere Ingredienzen, wodurch die Blasen wesentlich langlebiger werden und auch größer werden können.

Auf Parties kommt eine Seifenblasenmaschine gut, die – wie im Fernsehen – nicht nur einzelne Blasen erzeuigt, sondern gleich einen ganzen Strom. Hier eine solche…

“Seifenblasenmaschine“

Und um sie zu befüllen, ist eine große Menge Flüssigeit nötig, so wie in diesem kanister…

“Seifenblasenflüssigkeit“